Home ReisenWelt Malediven und Bora Bora – Die luxuriösesten Strand-Resorts der Welt

Malediven und Bora Bora – Die luxuriösesten Strand-Resorts der Welt

von Gossipcheck Redakteurin
Malediven und Bora Bora - Die luxuriösesten Strand-Resorts der Welt

Malediven und Bora Bora – Die luxuriösesten Strand-Resorts der Welt

Ausspannen ist ein absolutes Muss! Vor allem wenn man geschäftlich stark eingeschränkt ist, darf der Urlaub nicht fehlen. Egal ob einmal im Jahr oder mehrmals – Ein wenig Luxus gehört immer dazu. Wenn man Lust auf Sommer, Sonne, Strand und Meer hat, gibt einige Resorts, die kaum in Worte zu fassen sind. Hier kann man das Maximum an Komfort genießen und sich einfach mal fallen lassen. Zudem ist auch der Service einzigartig und da gibt man gern ein paar Euros mehr aus.

In diesem Beitrag werden wir Ihnen die  exklusivsten und luxuriösesten 2 Strand-Resorts näher bringen, die es auf der Welt gibt. Viel Spaß beim Buchen!

 

Malediven

Die Malediven gehören wohl zu den beliebtesten Reisezielen überhaupt. Vor allem den Honeymoon-Urlaub verbringen viele Menschen gerne auf der schönen Insel. Die Malediven ist ein Traum aus feinem Sandstrand, glasklaren Meer und herrlichen Schnorchel-Erlebnissen. Ausspannen kann man hier auf jeden Fall und am liebsten möchte man nie wieder nach Hause. Das Shangri-La’s Villingili Resort and Spa Maldives gehört zu den einzigartigsten Luxusresorts auf den Malediven und das hat auch seinen Grund.

Hier kann man mit einem wundervollen Blick aufwachen und das schöne Leben, in vollen Zügen genießen. Egal ob Privat Villa mit eigenem Pool oder Wasser-Bungalow mit Glasboden – Hier kommt keiner zu kurz. Das Luxusresort ist der Inbegriff von Einzigartigkeit und das erkennt man auch am Service. Hier beginnt der Preis ab 1400 Euro pro Nacht.

 

Bora Bora

Gibt es was schöneres als schneeweißen Sand und kristallklares Meer? Auf Bora Bora kann man diesen Ausblick erleben und in eine traumhafte Welt steigen. Bora Bora gehört zur Gruppe der Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien und ist einfach himmlisch. Wer einmal dort war, der möchte nie wieder was anderes erleben. Neben Schnorcheln, kann man auch Riesen-Schildkröten und andere exotische Tiere, hautnah, erleben. Und damit der Urlaub auch unbeschreiblich wird, sollte man im Four Seasons Resort absteigen.

Die Four Seasons Kette, gehört zu den begehrtesten Hotels auf der Welt und das spricht auf jeden Fall für sich. Hier bekommt man einen Privat-Butler, 24 Stunden Zimmerservice und weitere Wünsche werden einem von den Lippen gelesen. Preis pro Übernachtung beginnt hier ab 1800 Euro.

Ähnliche Artikel

Datenschutz
, Inhaber: bo mediaconsult (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: bo mediaconsult (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: