Home SchönBeauty DIY – die effektivsten Gesichtsmasken zum selber Mixen

DIY – die effektivsten Gesichtsmasken zum selber Mixen

von Gossipcheck Redakteurin
DIY - die effektivsten Gesichtsmasken zum selber Mixen

DIY – die effektivsten Gesichtsmasken zum selber Mixen

Eine schöne Haut ist das A und O. Vor allem das Gesicht sollte man gründlich pflegen, damit Unreinheiten und Pickel nicht entstehen. Viele Faktoren erschweren es eine gute Haut zu haben und dagegen kann man natürlich was tun. Unter anderem sind äußere Einflüsse wie Autoabgase der Grund, wieso unsere Haut so leidet. Aber auch eine falsche Ernährung sorgt dafür, dass wir schlechte Haut bekommen.

Mit der richtigen Pflege kann man schlechte Haut vorbeugen, lindern und sogar vermeiden. Aber welche Pflege ist die Richtige? In der Parfümerie und auch in Drogeriemärkten hat man eine gigantische Auswahl und man ist schnell überfordert. Dazu kommt noch, dass man nicht alles anwenden kann – denn die falsche Pflege ist ebenso schlimm und schädlich für unser Gesicht. Wie wäre es, wenn man seine eigene Pflege herstellt und man somit genau weiß, was drin steckt.

DIY-Gesichtsmasken sind eine schöne, effektive und gesunde Alternative, auf die man nicht verzichten sollte.

Für euch haben wir ein paar wohltuende Rezepte zusammengestellt, die der Haut gut tun und für einen frischen Teint sorgen.

 

1. Quark & Zitrone:

Zutaten:

  • 4 EL Speisequark
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:

  1. Beide Zutaten in eine Schüssel geben und gründlich verrühren. Nach Belieben noch einen Teelöffel Honig dazugeben.
  2. Die Quark-Zitronen-Mischung aufs Gesicht verteilen, 15 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmen Wasser entfernen.

 

2. Avocado & Naturjoghurt

Zutaten:

  • 1 Avocado
  • 3 EL Naturjoghurt

Zubereitung:

  1. Als Erstes die Avocado halbieren, das Fruchtfleisch heraus löffeln, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel sehr fein zerdrücken.
  2. Naturjoghurt dazugeben und alles gründlich verrühren.
  3. Die Mischung nun auf das Gesicht verteilen, 20 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmen Wasser entfernen.

 

3. Heilerde & Kamille

Zutaten:

  • 4 EL Heilerde (kann man im Drogeriemarkt oder im Internet kaufen)
  • 1/2 Tasse Kamillentee

Zubereitung:

  1. Zunächst den Kamillentee frisch aufkochen, sehr gut ziehen lassen und komplett abkühlen.
  2. Heilerde und Tee miteinander vermengen und gründlich umrühren. Je nachdem wie die Konsistenz ist, kann man noch etwas mehr Tee oder Erde dazugeben.
  3. Nun großzügig aufs Gesichts verteilen (hierfür einen Pinsel verwenden) und für 30 Minuten einwirken lassen.
  4. Zum Schluss die „Paste“ mit lauwarmen Wasser entfernen.

 

4. Honig & Banane

Zutaten:

  • 1 mittelgroße Banane
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 3 EL Haferflocken

Zubereitung:

  1. Als Erstes die Banane schälen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel fein zerdrücken.
  2. Honig und Haferflockend dazugeben und alles gründlich vermischen.
  3. Die Mischung nun aufs Gesicht geben, 25 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmen Wasser entfernen.

 

5. Kaffee & Honig

Zutaten:

  • 6 EL frischer Kaffeepulver (Alternativ auch Espresso-Pulver)
  • 2 TL flüssiger Honig

Zubereitung:

  1. Zuerst Kaffee und Honig in eine Schüssel geben und gründlich verrühren. Je nachdem wie die Konsistenz ist, kann man etwas mehr Honig und/oder Kaffee hinzufügen.
  2. Die Mischung aufs Gesicht geben (am Besten mit einem Pinsel), 25 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmen Wasser entfernen.

 

Wissenswertes

Die Rezepte sind auf jeden Fall sehr gut für die Haut und lassen sie wieder strahlen. Wichtig ist natürlich auch das drumherum. Trägt man Make-Up so sollte man das Gesicht jeden Tag abschminken und natürlich auch gründlich reinigen. Nur so kann man Pickel und Unreinheiten auch dauerhaft vermeiden. Wer gefallen an den Masken bekommen hat, der kann sie alle 2 Wochen anwenden. Auch einmal die Woche ist eine tolle Idee und man kann sich einen schönen „Wellnesstag“ in den eigenen vier Wänden gönnen.

Viel Spaß!

Ähnliche Artikel

Datenschutz
, Inhaber: bo mediaconsult (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: bo mediaconsult (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: